Montag, 13. Oktober 2014

Ich wurde nominiert – Liebster Award

liebsterblogaward_sOh, yeah! Das freut mich so sehr!! Meine liebe Bloggerfreundin Babsi S von Mint n Melon hat mich für den Liebster-Award nominiert. Schaut einmal bei ihr vorbei. Sie hat nicht nur tolle Rezepte, sondern auch geniale DIY-Beautytips wie ein Lavendel Peeling.

Was ist der Liebster Award und welche Fragen hat mir Babsi gestellt?




Für alle mal zur Info was denn der Liebster Award ist:
Bei dem Liebster Award nominieren wir junge Blogs, die uns gefallen, und empfehlen sie weiter, um sie bekannter zu machen. Wir stellen einander 11 Fragen, um die Bloggerpersönlichkeiten besser kennenzulernen.

Die Regeln des Liebster-Award

  1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat, und verlinke ihren Blog in deinem Artikel.
  2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  3. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award, die bisher weniger als 1.000 Facebook-Follower haben.
  4. Stelle eine Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  5. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel.
  6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.
Hier meine Antworten zu Babsis Fragen. 
  1. Dein liebstes Küchengerät?
    Meine Küchenmaschine. Ich habe ihr sogar einen Namen geben. Klingt verrückt, aber sie arbeitet so hart für mich und wir verbringen soviel Zeit miteinander, dass sie sich einen Namen verdient hat. Frida, heißt sie. Aber auch mein Ofen, Fritz, macht seine Arbeit gut.
  2. Warum bloggst du?
    Weil ich es liebe mich mitzuteilen. Also meine Freunde wissen, dass ein Redeschwall bei mir keine Seltenheit ist und ich wollte nicht länger meine Rezepte auf irgendwelchen Schmierzetteln zum tausendsten Mal auf schreiben. So kann ich sagen "Schau doch auf Löffel mit Herz". Klingt doch sehr cool und hip. Oder? ;-)
  3. Lieber Süß oder Salzig?
    Zuerst salzig, dann süß und dann wieder salzig, süß,....
  4. Woher nimmst du die Ideen für deinen Blog?
    Aus dem Alltag. Ich schaue immer was gerade Saison hat und überlege mir was passen könnte. Weiters liebe ich es von Freunden inspiriert zu werden oder Kochbücher durchzublättern.
  5. Wie lang hältst du es ohne Smartphone/Internet aus?
    Zu kurz. Ich schätze einen halben Tag. Bei guter Unterhaltung vielleicht auch länger.
  6. Hat dein Blog etwas mit deiner Arbeit zu tun?
    Nein. Überhaupt nicht.
  7. Wohin verreist du am liebsten?
    Zum Heurigen... nein scherz. Da lege ich mich nicht fest.

  8. Etwas, ohne das du nie das Haus verlässt?
    Meine Brille, weil ich wirklich sehr schlecht sehe.
  9. Welche Eigenschaften braucht ein Blogger?
    Herz. Wenns von Herzen kommt, ist es immer richtig.

  10. Wofür stehst du jeden Tag auf?
    Für meinen Liebsten und meine Lieben. Für gutes Essen. Für einen schönen Tag. Für nette Gespräche.

  11. Hat das Bloggen etwas in deinem Leben verändert?
    Ich verbringe noch mehr Zeit vorm PC und in der Küche ;-)
Babsi, ich hoffe, ich habe die Fragen zu deiner Zufriedenheit beantwortet ;-)
 So wer wird nun von mir nominiert. Meine Nominierungen für den Liebster-Award sind:
  • goats.today -super Mischung. Neben Rezepten gibt es auch Buchtips. Ein Ausflug wert. Vor allem die Smoothie Rezepte. Ein Traum.
  • Butter & Liebe - mit einfachen Zutaten, einfach herrliche Kreationen. Unbedingt einmal vorbei schauen.
  • City-Cupcakes - bei diesen süßen Kreationen läuft mir das Wasser im Mund zusammen und steigen die Kilos. Einfach ausprobieren. Da ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.
  • Julzalicious Cakes - total süßer Blog mit netten Rezepten. Besonders finde ich die neue Rubrik YUM monthly. Sie schäftigt sich mich Regionalität, Saisonalität & Bioqualität. Vorbei klicken und schmökern.
  • cook´n roll - Unter dem Motto "jeder kann kochen" postet hier Mitzia. Neben Rezepten findet man auch Tipps für Nicht-Köche. Ich sag nur, dass "gefällt mir"
  • Leben am Land - Bei diesem Blog wurde mein Nerv getroffen. Es vereinbart saisonale Zutaten mit pfifigen Rezepten. Ein Gefällt-mir wert.

So für euch gibt es auch 11 Fragen, ein paar habe ich einfach von Babsi übernommen:
  1. Was ist dein Lieblingsgewürz?
  2. Dein liebstes Küchengerät?
  3. Warum bloggst du?
  4. Woher kommen deinen Inspirationen?
  5. Lieber süß oder salzig?
  6. Schnitzl oder Schweinsbraten?
  7. Bier oder Wein?
  8. Welche Eigenschaften braucht ein Blogger?
  9. Wofür stehst du jeden Tag auf?
  10. Vergeht ein Tag ohne das du online gehst?
  11.  Hat das Bloggen dein Leben verändert?
Viel  Spaß und nochmals DANKE Babsi!!!

Eure Sophie


Kommentare:

  1. Vielen, vielen Dank für die Nominierung - auch wenn's ein bisschen länger gedauert hat bis zur Bearbeitung :)

    ganz liebe Grüße
    Nina

    P.S.: Ich liiiiiebe das Pünktchen-Muster!!

    AntwortenLöschen
  2. Hier nun endlich mein Beitrag zum Liebster-Award :)
    http://www.butterundliebe.at/liebster-award/

    Vielen Dank nochmal für die Nominierung

    AntwortenLöschen