Sonntag, 7. September 2014

Mama´s Hausbrot

So damit ich euch wirklich nichts mehr säumig bin. Hier das Brotrezept.

Das Rezept stammt von meiner Mutter. Unglaublich, dass ich das je schreibe, weil meine Mutter backt ur selten und dann nur Sachertorte. Zur ihrer Ehrenrettung: kochen kann sie sehr gut ;-). So schließe ich kurz daraus, dass das Brot echt einfach ist.

Ich mach es sehr oft, da wir zuhause schauen, dass wir so viele wie möglich selbst machen. Damit wir auch wissen, was drin ist.



Zutaten
350 g Dinkelmehl
350 g Roggenmehl
2 EL Jogurth
1 EL Honig
1/2 l Mineral
1 EL Salz
3-4 EL Brotgewürz
1 TL Natron
 
So gelingts

Einfach alles zusammenmischen, in eine befette Form geben und bei 150 Grad eine Stunde in den vorgeheizten Ofen schieben.

Wer will kann in die Brotmasse auch getrocknete Paradaiser, Speckwürfel oder sonst je nach Geschmack etwas dazumischen. Einfach herrlich.





Keine Kommentare:

Kommentar posten